Was ist ein Hexenschuss

Was ist ein Hexenschuss? Die Ursachen des Hexenschuss sind vielfältig aber meist wird der stechende Schmerz im Rücken von einer Nervenreizungen oder ausgeprägten Muskelverspannungen verursacht, dafür kann eine Arthrose oder auch Bandscheibenverschleiß.

Die Ursachen des Hexenschuss sind vielseitig und betreffen jeden 3 Deutschen.

Was ist ein Hexenschuss


HexenschussDer Hexenschuss, wird medizinisch als Lumbago oder akute Lumbalgie bezeichnt, ist ein oft unklarer sehr plötzlich auftretende Rückenschmerz.

Meist kommt der Hexenschuss aus einer plötzlichen Bewegung und ohne jede Vorwarnung. Wenn der Schmerz dabei aus dem Rücken ins Bein zieht ist meist der Ischiasnerv verantwortlich. Wenn der Hexenschuss eintritt kann man sich nicht mehr aufrichten und braucht meist eine Zeit bis man die verkrümmte Position wieder verlassen kann.

Was ist ein Hexenschuss – Ein Hexenschuss ist eine Funktionsstörung der Nerven oder Muskeln im unteren Rückenbereich verursacht durch ungewöhnliche Belastungen oder Verzerrungen der Muskulatur. Der Hexenschuss kann durch eine Wirbelblockade verursacht werden, bei der sich die Wirbel ineinander verschieben und Nervenenden einklemmen.
Was ist ein Hexenschuss – Aus eigener Erfahrung: Bei mir wurde nach einer gründlichen ärztlichen Diagnose eine Verkürzung der Rückenmuskulatur festgestellt. Die Ursachen dafür und für meinen öfters auftretenden Hexenschuss liegen im Bewegungsmangel und an meiner Arbeit am Schreibtisch. Vorbeugend hat mein behandelnder Arzt eine sanfte Bewegungstherapie und einen Rückenschul-Kurs im Fitnessstudio vorgeschlagen.”

Was ist ein Hexenschuss und wer ist gefährdet?

Laut wissenschaftlichen Studien leiden 80% aller Deutschen einmal im Leben an einem Hexenschuss, besonders gefährdet sind Personen im Alter von 30 bis 50 Jahren.

Bei den über 50′zig jährigen kommt es nur noch zu wenigen Krankheitsfällen da Ihre Wirbelsäule schon steifer geworden ist. Insgesamt sind auch Männer ehern betroffen wie Frauen, da diese schwerer heben und arbeiten.

Hexenschuss Ursachen

  • schwache Rückenmuskulatur
  • Nervenreizungen
  • Fehlhaltungen
  • Muskelverspannungen
  • Abnutzungserscheinungen
  • Arthrose
  • Osteoporose
  • Bandscheibenverschleiß

Welche Ursachen begünstigen den Hexenschuss

  • dauerhafte falsche Sitzhaltung
  • wenig Bewegung
  • Übergewicht
  • Bindegewebsschwäche

Wann wird der Hexenschuss ausgelöst

  • hohe Belastung der Wirbelsäule
  • Bücken oder Verdrehen
  • Heben von schweren Gegenständen
  • Sturz
  • schnelles Aufstehen