Rückenschmerzen Ursachen

Rückenschmerzen Ursachen

Rückenschmerzen haben die unterschiedlichsten Ursachen, Sie können sowohl durch Organerkrankungen wie auch durch akute Muskel oder Nervenbeschädigungen verursacht werden. Hier finden Sie Informationen zu den Ursachen und Arten von Rückenschmerzen. Die Ursachen von Rückenschmerzen sind vielseitig und betreffen jeden 3 Deutschen.

Rückenschmerzen Ursachen


Die Haupt Ursachen für Rückenschmerzen sind:

  1. Falsche Belastungen und Fehlhaltungen
  2. Abnutzung und Verschleiß, Arthrose
  3. mechanische Ursachen, Unfälle, physische Verletzungen, Wirbelsäulen Verletzungen
  4. Neoplasien und Tumore
  5. Nervenreizung
  6. entzündliche Erkrankungen

1. Falsche Belastungen und Fehlhaltungen

Einen Haupteil der Rückenbeschwerden werden durch ein falsches Belasten währen des Hebens und auf Fehlhaltungen verursacht. Fehlbelastungen bedeuten das man durch falsches Bewegen oder Heben einen Überlastungsschmerzen und Verspannungen auslöst.

2. Abnutzung und Verschleiß, Arthrose

Von Rückenschmerzen durch Abnutzung oder Verschleiß sind meist Menschen betroffen welche über einen längeren Zeitraum intensiv und schwer körperlich gearbeitet haben und während dieser Arbeit oft auch Fehlhaltungen und Überanspruchungen ausgesetzt waren. Besonders ältere Menschen können an Rückenschmerzen durch einen Verschleiß der Wirbelsäule leiden.

  1. Spinalkanalstenose
  2. Facettensyndrom
  3. Spondylarthrose /Arthrose von kleinen Wirbelgelenke

 

3. Mechanische Ursachen, Unfälle, physische Verletzungen,

Rückenschmerzen aus mechanischen Ursachen erfolgen aufgrund von Reaktionen von außen, Beschädigungen während Operationen und aber auch Verwachsungen im Narbengewebe. Zu den mechanischen Ursachen zählen auch Unfälle oder Beschädigungen der Wirbelsäule, wie Wirbelbrüche.

4. Neoplasien und Tumore

Tumore wie das Meningeom können auch im Bereich der Wirbelsäule auftreten und durch das Streuen von Metastasen zu schweren Rückenschmerzen führen.

5. Nervenreizung

Zu den Nervenreizungen gehört die Volkskrankheit eingeklemmter Nerv aber auch der umgangsprachliche Hexenschuss, der auch Lumbago genannt wird. Bei beiden Symptomen handelt es sich um akute Reizungen von Nerven.

6. Entzündungen

Entzündungen mit nachfolgenden Rückenschmerzen können durch eine Infektionen mit Bakterien ausgelöst werden. Meist verläuft die Entzündung dann mit bakteriellen Vereiterungen aus denen Abszesse an den Nervenwurzeln sowie am Rückenmarke entstehen. Diese Entzündungen müssen oft operativ entfernt werden.